Sie sind hier: Home > Politik >

Auto rast in Passanten - Menschen regungslos am Boden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Auto rast in Passanten - Menschen regungslos am Boden

19.06.2017, 03:33 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

London (dpa) - In London ist in der Nacht offenbar ein Auto in eine Menschengruppe gerast. Mehrere Menschen lagen der Zeitung «The Independent» zufolge reglos am Boden. Augenzeugen zufolge sei das Fahrzeug in eine Gruppe vor einer Moschee gefahren. Unklar sei, ob dies mit Absicht geschah. Wütende Menschen hätten einen Mann umringt, der möglicherweise der Fahrer des Wagens ist. Es soll sich um einen Minivan handeln. Der Ort des Geschehens liegt im Stadtteil Finsbury Park im Norden der Stadt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017