Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Beide Seiten zuversichtlich nach ersten Brexit-Gesprächen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EU  

Beide Seiten zuversichtlich nach ersten Brexit-Gesprächen

19.06.2017, 19:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Brüssel (dpa) - Nach dem ersten Tag der Brexit-Gespräche haben beide Seiten eine positive Bilanz gezogen. Bei ihrem Treffen in Brüssel haben sie sich auf einen Fahrplan zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union verständigt. Zunächst soll es um die Rechte von EU-Bürgern in Großbritannien und von Briten in der EU gehen, wie EU-Unterhändler Michel Barnier in Brüssel sagte. Auch finanzielle Verpflichtungen sowie andere «Trennungsfragen» stehen oben auf der Agenda.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017