Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Zahl der türkischen Asylsuchenden in Deutschland gestiegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konflikte  

Zahl der türkischen Asylsuchenden in Deutschland gestiegen

23.08.2017, 10:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - Die Zahl der türkischen Asylsuchenden in Deutschland ist wieder gestiegen. Im Juli wurden 620 Asylbewerber registriert. Im Juni waren es 433 gewesen, im Mai 498. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Der Anteil türkischer Asylsuchender, die in Deutschland Schutz bekommen, lag im Juli bei 22 Prozent. Die Linken-Abgeordnete Sevim Dagdelen sagte, die anhaltend hohe Zahl von Asylanerkennungen zeige, dass die Türkei «Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Achtung der Menschenwürde längst über Bord geworfen» habe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017