Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Dobrindt ruft Air-Berlin-Piloten zur Vernunft auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Luftverkehr  

Dobrindt ruft Air-Berlin-Piloten zur Vernunft auf

13.09.2017, 13:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die massenhaften Krankmeldungen von Air-Berlin-Piloten gefährden aus Sicht von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Verkauf der insolventen Airline. «Ich kann deshalb an alle nur appellieren, Vernunft wieder einkehren zu lassen», sagte Dobrindt. «Es ist durchaus ein riskantes Manöver, was da von einigen Piloten ganz offensichtlich versucht wird.» Dies sei kontraproduktiv für einen Übergang an einen neuen Eigentümer. Interessenten können noch bis Freitag Angebote für Air Berlin abgeben. Nach den Flugausfällen rechnet die Airline für morgen mit einem normalen Flugbetrieb.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017