Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Sandhausen löst Kiel an der Spitze der 2. Bundesliga ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sandhausen löst Kiel an der Spitze der 2. Bundesliga ab

19.09.2017, 21:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Der SV Sandhausen hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Das Team gewann 1:0 gegen Union Berlin und ist mit 14 Punkten zunächst an der Spitze. Sandhausen profitierte von der 0:1 -Niederlage des Aufsteigers Holstein Kiel gegen den FC St. Pauli. Etwa 25 Chaoten waren vor Spielbeginn auf den Platz gestürmt und hatten einen verspäteten Anpfiff provoziert. Beim Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern steht Trainer Norbert Meier nach dem 0:2 gegen Erzgebirge Aue erheblich unter Druck. Der FC Ingolstadt und Aufsteiger MSV Duisburg trennten sich 2:2.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017