Sie sind hier: Home > Politik >

Flensburg-Handewitt vor Verpflichtung von Goran Johannessen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Flensburg-Handewitt vor Verpflichtung von Goran Johannessen

18.10.2017, 12:28 Uhr | dpa

Flensburg (dpa/lno) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt steht vor der Verpflichtung des norwegischen Nationalspielers Goran Johannessen. Der Rückraumspieler des dänischen Spitzenclubs GOG Gudme soll die Norddeutschen zur Saison 2018/19 verstärken. Die Flensburger bestätigten am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage weit fortgeschrittene Gespräche, meldeten aber noch keinen Vollzug.

"Wir sind in der Phase der finalen Verhandlungen", sagte Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke. "Wenn wir etwas zu verkünden haben, werden wir dies tun." Gudmes Sportdirektor Kasper Jörgensen hatte zuvor bereits im dänischen Fernsehen verkündet, dass Johannessen den Verein im Sommer 2018 verlassen werde. Der 23-jährige Leistungsträger wird schon seit längerem mit den Flensburgern in Verbindung gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017