Sie sind hier: Home > Nachrichten >

MT Melsungen verpasst Viertelfinale im DHB-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

MT Melsungen verpasst Viertelfinale im DHB-Pokal

18.10.2017, 20:58 Uhr | dpa

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Einzug in das Viertelfinale des DHB-Pokals verpasst. Die Nordhessen unterlagen am Mittwoch im Achtelfinale vor heimischer Kulisse dem SC DHfK Leipzig mit 22:27 (12:15) und schieden aus. Vor 3236 Zuschauern geriet der Gastgeber kurz vor der Pause auf die Verliererstraße, als Leipzig vom 12:12 auf drei Tore davonzog. Nach dem Wechsel ging bei Melsungen, für die Rechtsaußen Tobias Reichmann mit acht Treffern bester Schütze war, nichts mehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017