Sie sind hier: Home > Nachrichten >

78-Jähriger rutscht in Fluss und stirbt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

78-Jähriger rutscht in Fluss und stirbt

19.10.2017, 13:48 Uhr | dpa

In Schwaben ist ein 78 Jahre alter Rentner nach einem Sturz in die Kammel gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, war der Mann bei einem Spaziergang in Kammeltal (Landkreis Günzburg) am Ufer des Flusses abgerutscht und bis zum Oberkörper im Wasser liegen geblieben. Der Rentner konnte sich am Mittwoch nicht befreien und wurde erst später bei einer Suchaktion gefunden. Da der 78-Jährige stark unterkühlt war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Augsburger Klinikum geflogen. Dort starb der Senior in der Nacht zum Donnerstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017