Sie sind hier: Home > Politik >

"Meister der Meister" wird an der Hamburger Alster gekürt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Segeln  

"Meister der Meister" wird an der Hamburger Alster gekürt

19.10.2017, 15:39 Uhr | dpa

"Meister der Meister" wird an der Hamburger Alster gekürt. Segler auf der Außenalster

Segelboote fahren in Hamburg über die Außenalster. Foto: Axel Heimken/Archiv (Quelle: dpa)

Auf der Hamburger Außenalster wird am Samstag und Sonntag der "Meister der Meister" der deutschen Segler ermittelt. Im Hamburger Segel-Club (HSC) steht das Event erstmals unter der Schirmherrschaft des Deutschen Segler-Verbandes (DSV). Auf sechs identischen Booten der Klasse J/70 haben auch am zweiten Tag alle Mannschaften noch Chancen auf den Finaleinzug. Aus dem HSC sind unter anderem Max Gurgel mit Bruder Karl und Thorsten Strube, selbst Titelträger 2014, im Teilnehmerfeld zu finden. Am Samstag geht es um 9.30 Uhr mit dem ersten Ankündigungssignal los, am Sonntag erfolgt dies um neun Uhr. Das Final-Rennen startet um 13.00 Uhr am Sonntag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017