Sie sind hier: Home > Politik >

Aue auf Wiedergutmachung aus: Sieg gegen Regensburg Pflicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Aue auf Wiedergutmachung aus: Sieg gegen Regensburg Pflicht

21.10.2017, 18:39 Uhr | dpa

Aue auf Wiedergutmachung aus: Sieg gegen Regensburg Pflicht. Hannes Drews

Aues Trainer Hannes Drews steht am Spielfeldrand. Foto: Daniel Karmann/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist in der Partie gegen Aufsteiger Jahn Regensburg am Sonntag auf Wiedergutmachung aus. In der vergangenen Woche enttäuschte das Team von Trainer Hannes Drews beim 1:2 in Fürth über alle Maßen. So eine Leistung dürfe man nicht wieder bringen, forderte Drews. Er muss gegen den Jahn auf den gelbgesperrte Fabian Kalig verzichten. Zudem droht auch Clemens Fandrich wegen einer Schulterverletzung auszufallen. Mit einem vollen Erfolg vor heimischer Kulisse könnte man einen potenziellen Kandidaten für den Abstiegskampf auf Distanz halten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017