Sie sind hier: Home > Politik >

Bayern zieht nach 1:0 in Hamburg mit Dortmund gleich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bayern zieht nach 1:0 in Hamburg mit Dortmund gleich

21.10.2017, 20:39 Uhr | dpa

Bayern zieht nach 1:0 in Hamburg mit Dortmund gleich. Hamburger SV - Bayern München

Münchens Tolisso (r) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0. Foto: Daniel Reinhardt (Quelle: dpa)

Meister FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen. Der deutsche Rekordchampion gewann am Samstagabend 1:0 (0:0) beim Hamburger SV und hat nach neun Spielen nun wie die Dortmunder 20 Zähler. Der BVB hatte zuvor nur 2:2 bei Eintracht Frankfurt gespielt, bleibt aber wegen der besseren Tordifferenz vorn. Nur einen Punkt hinter dem Spitzenduo folgt RB Leipzig nach dem 1:0 über den VfB Stuttgart. Für die Bayern traf der Franzose Corentin Tolisso in der 52. Minute zum verdienten Sieg. Der Hamburger Gideon Jung sah in der 38. Minute die Rote Karte wegen groben Foulspiels.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017