Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Obstbauern rechnen mit 215 000 Tonnen Äpfel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Agrar  

Obstbauern rechnen mit 215 000 Tonnen Äpfel

23.10.2017, 12:39 Uhr | dpa

Obstbauern rechnen mit 215 000 Tonnen Äpfel. Äpfel

Frisch geerntete Äpfel. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Die Obstbauern in Niedersachsen und Hamburg haben in diesem Jahr deutlich weniger Äpfel geerntet als im vergangenen Jahr. Er gehe von rund 215 000 Tonnen im Anbaugebiet an der Niederelbe aus, sagte Matthias Görgens von der Esteburg, dem Obstbauzentrum Jork, am Montag kurz vor Abschluss der Ernte. Im vergangenen Jahr waren es ihm zufolge etwa 334 000 Tonnen. Als Grund für den Rückgang nannte der stellvertretende Leiter der Esteburg im Landkreis Stade das Wetter während der Blütezeit im April. "Es war kalt, nass und dann kam noch der Blütenfrost dazu." Manchen Betrieben fehlten im Vergleich zum Vorjahr rund 70 Prozent der Ernte, sagte Görgens.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017