Sie sind hier: Home > Politik >

Dresdner Heise für drei Spiele gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dresdner Heise für drei Spiele gesperrt

23.10.2017, 17:29 Uhr | dpa

Dresdner Heise für drei Spiele gesperrt. Der Dresdener Philipp Heise (r) im Zweikampf

Ein Spieler (l) versucht dem Dresdener Philip Heise den Ball abzunehmen. Foto: D. Karmann/Archiv (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden muss die nächsten drei Meisterschaftsspiele auf Philip Heise verzichten. Mit der Sperre ahndete das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag Heises Platzverweis tags zuvor im Ligaspiel beim 1. FC Nürnberg. Der 26-Jährige hatte beim 1:2 in der Nachspielzeit nach einem groben Foulspiel die Rote Karte gesehen. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Für die DFB-Pokalpartie am Mittwochabend (20.45 Uhr) beim SC Freiburg ist der Linksverteidiger allerdings spielberechtigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017