Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Hallenser Fetsch nach Kopfverletzung erfolgreich operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hallenser Fetsch nach Kopfverletzung erfolgreich operiert

23.10.2017, 17:38 Uhr | dpa

Halles Stürmer Mathias Fetsch ist nach seiner schweren Kopfverletzung am Montag erfolgreich operiert worden. Wie der Fußball-Drittligist Hallescher FC mitteilte, wurde dem 29-Jährigen eine Platte für den zertrümmerten Jochbogen eingesetzt.

Fetsch hatte sich am Samstag beim 1:1 (0:1) gegen den FC Rot-Weiß Erfurt Brüche des Jochbeins und des Jochbogens zugezogen. Er war zu Beginn der zweiten Hälfte mit Erfurts Abwehrspieler Jens Möckel zusammengeprallt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017