Sie sind hier: Home > Politik >

Kunden und Mitarbeiter stellen Ladendiebe: Drei Verletzte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Kunden und Mitarbeiter stellen Ladendiebe: Drei Verletzte

08.11.2017, 08:18 Uhr | dpa

Kunden und Mitarbeiter stellen Ladendiebe: Drei Verletzte. Blaulicht eines Polizeifahrzeugs

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv (Quelle: dpa)

Drei mutmaßliche Ladendiebe zwischen 19 und 21 Jahren haben bei einem Fluchtversuch in Rostock drei Menschen verletzt. Nachdem die Männer am Dienstagabend in einem Supermarkt beim Klauen erwischt worden waren, konnten zwei von ihnen durch Kunden und Mitarbeiter festgehalten werden, wie die Polizei mitteilte.

Bei der Übergabe an die Polizei wehrte sich ein Mann und verletzte dabei eine 38 Jahre alte Beamtin im Gesicht. Dem dritten Mann gelang dagegen die Flucht aus dem Geschäftshaus. Dabei verletzte er einen 31 Jahre alten Kunden, der ihn aufhalten wollte, im Gesicht und am Oberkörper. Zuvor war bei dem Fluchtversuch auch eine 37 Jahre alte Mitarbeiterin verletzt worden. Die Polizei fasste den Verdächtigen jedoch wenig später.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017