Sie sind hier: Home > Politik >

Geruch im Cockpit: Airbus muss wieder umdrehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Geruch im Cockpit: Airbus muss wieder umdrehen

08.11.2017, 08:49 Uhr | dpa

Wegen eines undefinierbaren Geruchs im Cockpit hat eine Passagiermaschine auf dem Weg von Hamburg nach Zürich kurz nach dem Start kehrtmachen müssen. Nach einer Sicherheitslandung am Dienstagabend verließen die 114 Passagiere wohlbehalten den Airbus A319 der Eurowings, wie die Feuerwehr und der Flughafen mitteilten.

Die Feuerwehr brachte fünf Crewmitglieder wegen leichten Unwohlseins zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Einsatzkräfte entdeckten im Jet zwar weder ein Feuer noch Rauch, bemerkten jedoch einen undefinierbaren Geruch. Die Ursache war zunächst unklar. Es könnte sich jedoch um einen Defekt an der Klimaanlage handeln, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Zuvor hatten mehrere Medien über den Vorfall berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017