Sie sind hier: Home > Politik >

Randalierende Jugendliche lösen Polizeieinsatz aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Randalierende Jugendliche lösen Polizeieinsatz aus

08.11.2017, 17:48 Uhr | dpa

Randalierende Jugendliche lösen Polizeieinsatz aus. Das Blaulicht an einem Polizeiauto

Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Fünf randalierende Kinder und Jugendliche im Alter von 12 und 14 Jahren haben an einer Schule im nordhessischen Immenhausen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zwei Beamte seien dabei leicht verletzt worden, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Bei den Festnahmen am Dienstag hatte eine 14-Jährige die Beamten mit Steinen beworfen. Ein gleichaltriger Junge trat einen Lehrer und schlug nach den Polizisten. Zuvor hatte die Gruppe eine Tür und Rollläden beschädigt, Mülleimer umgeworfen, mit Kieselsteinen nach Lehrern geworfen sowie einen Lehrer bedroht. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Fünf, sie konnten jedoch kurz darauf geschnappt werden. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017