Sie sind hier: Home > Politik >

Netzhoppers erreichen Pokal-Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Netzhoppers erreichen Pokal-Viertelfinale

08.11.2017, 20:49 Uhr | dpa

Die Netzhoppers KW-Bestensee haben das Viertelfinale im deutschen Volleyball-Pokal erreicht. Die Brandenburger setzten sich im Bundesliga-Duell am Mittwochabend vor heimischer Kulisse souverän mit 3:0-Sätzen (25:16, 25:16, 25:22) gegen TV Rottenburg durch. Vor 475 Zuschauern in der Bestenseer Landkost Arena ließen die Netzhoppers in nur 71 Minuten keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Mit 15 Punkten war der Slowake Filip Gavenda wieder einmal erfolgreichster Akteur des Heimteams.

In der Runde der besten Acht trifft die Mannschaft von Trainer Mirko Culic in einem Auswärtsspiel auf den Sieger des Duells zwischen Gießen und Bühl. Die Viertelfinals finden am 25./26. November statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017