Sie sind hier: Home > Politik >

Ausgestopfter Fuchs auf Parkplatz gibt Rätsel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Buntes  

Ausgestopfter Fuchs auf Parkplatz gibt Rätsel auf

09.11.2017, 16:19 Uhr | dpa

Ausgestopfter Fuchs auf Parkplatz gibt Rätsel auf. Ausgestopfter Fuchs

Der auf dem Parkplatz gefundene ausgestopfte Fuchs. Foto: Polizeidirektion Lübeck/dpa (Quelle: dpa)

"Ausgesetzt" oder "entführt" - ein ausgestopfter Fuchs gibt der Lübecker Polizei Rätsel auf. Das täuschend echt aussehende Tierpräparat wurde am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Alten- und Pflegeheims im Stadtteil Kücknitz gefunden. Mitarbeiter des Heimes hatten den ausgestopften Meister Reinecke zunächst für eine tote Katze gehalten und die Polizei gerufen, sagte ein Polizeisprecher.

Vor Ort fanden die Beamten dann den etwa 70 Zentimeter hohen Fuchs. Das Tierpräparat sei gut erhalten und weise keine witterungsbedingten Schäden auf, sagte der Polizeisprecher. Möglicherweise stamme der Fuchs aus einem Diebstahl oder sei von seinem Besitzer gezielt in dem Gebüsch "ausgesetzt" worden, sagte der Sprecher.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018