Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Zeugin meldet mögliche Schießerei: Polizei durchsucht Club

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Zeugin meldet mögliche Schießerei: Polizei durchsucht Club

10.11.2017, 07:08 Uhr | dpa

Nach einem Hinweis auf eine möglicherweise geplante Schießerei in einem Kölner Musikclub hat die Polizei das Gebäude räumen lassen. Etwa 180 Menschen hätten den Club verlassen müssen, es sei dann aber nichts Verdächtiges entdeckt worden, teilte die Polizei am Freitag mit. In dem Club im Stadtteil Ehrenfeld sollte am Donnerstagabend ein Konzert stattfinden. Der Veranstalter sagte es vorsichtshalber ab und schickte die Gäste fort. Auslöser für den Polizeieinsatz war der Anruf einer Zeugin. Diese hatte den Angaben zufolge zuvor ein Telefonat mitgehört. Dabei habe ein Mann von Schüssen gesprochen. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017