Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Braunschweigs Basketball-Trainer Menz verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Braunschweigs Basketball-Trainer Menz verletzt

10.11.2017, 15:49 Uhr | dpa

Braunschweigs Basketball-Trainer Menz verletzt. Frank Menz

Braunschweigs Trainer Frank Menz. Foto: Georgi Licovski/EPA/Archiv (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Basketball-Bundesligist Löwen Braunschweig muss in den kommenden Wochen auf Trainer Frank Menz verzichten. Der Coach hat sich einen Sehnenriss im Oberschenkel zugezogen. Menz wurde am Freitag operiert und wird zunächst von Assistenz-Trainer Steven Clauss vertreten. Wie lange der Trainer ausfallen wird, ist nach Angaben des Clubs noch nicht absehbar. Braunschweig liegt auf Platz 13 der Tabelle und spielt am Samstag in Ulm.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeImmobiliensuche
Traumimmobilie finden

Finden Sie jetzt Traumimmobilien in Ihrer Wunschregion

 
AnzeigeJobsuche
Traumjob finden

Finden Sie jetzt Ihren Traumjob in Ihrer Region

 
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017