Unfälle

Rettungswagen kippt bei Unfall in Mainz um

10.11.2017, 22:38 Uhr | dpa

Ein Rettungswagen ist auf einer Kreuzung in Mainz mit einem Auto zusammengestoßen und dabei umgekippt. Drei Personen in dem Fahrzeug und die Autofahrerin erlitten am Freitagabend leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Rettungswagen war den Angaben nach mit Blaulicht und Sondersignal unterwegs. Die Polizei schätzte den Schaden auf 180 000 Euro. Die Kreuzung An der Goldgrube/Hechtsheimer Straße war mehr als eine Stunde gesperrt.

Diesen Artikel teilen