Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei entdeckt zufällig Cannabis-Plantage

...

Kriminalität  

Polizei entdeckt zufällig Cannabis-Plantage

14.11.2017, 17:19 Uhr | dpa

Polizei entdeckt zufällig Cannabis-Plantage. Cannabis

Hanfpflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/Archiv (Quelle: dpa)

Die Polizei hat in Kassel zufällig eine Cannabis-Plantage entdeckt und daraufhin einen mutmaßlichen Dealer festgenommen. Eigentlich hätten die Beamten den 25-Jährigen nur wegen eines Haftbefehls wegen einer anderen Straftat mitnehmen sollen, teilte die Polizei in Kassel am Dienstag mit. Zufällig entdeckten sie bei ihrem Einsatz am Montag im Stadtteil Rothenditmold jedoch die professionell betriebene Plantage, eine Schreckschusswaffe sowie insgesamt 24 Gramm Amphetamine und Marihuana.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018