Sie sind hier: Home > Politik >

Zwei Männer mit Schusswaffe überfallen Kiosk in Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Zwei Männer mit Schusswaffe überfallen Kiosk in Hamburg

15.11.2017, 13:38 Uhr | dpa

Zwei Männer mit Schusswaffe überfallen Kiosk in Hamburg. Polizei Blaulicht

Ein Polizeifahrzeug. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Zwei maskierte Männer mit einer Schusswaffe haben in Hamburg-Hamm einen Kiosk überfallen. Die 51-jährige Betreiberin hatte sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei in einem an den Verkaufsraum angrenzenden Büro aufgehalten, als die Tatverdächtigen am frühen Dienstagabend den Kiosk betraten. Die 51-Jährige verschloss daraufhin die Bürotür und blieb unversehrt. Die Männer flüchteten mit den Tageseinnahmen aus der Kasse, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine Sofortfahndung mit insgesamt 13 Funkstreifenwagen blieb ohne Ergebnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017