Sie sind hier: Home > Politik >

Michael Jung reitet knapp am Auftaktsieg vorbei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Michael Jung reitet knapp am Auftaktsieg vorbei

15.11.2017, 20:08 Uhr | dpa

Michael Jung reitet knapp am Auftaktsieg vorbei. Michael Jung

Michael Jung freut auf seinem Pferd. Foto: Philipp Schulze/Archiv (Quelle: dpa)

Der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung hat zum Auftakt des internationalen Reitturniers in Stuttgart den Sieg in der Springprüfung der Klasse S* knapp verpasst. Auf Fischerdaily impressed musste der 35-Jährige aus Horb am Mittwoch in strafpunktfreien 62,51 Sekunden nur Tobias Schwarz aus Kenzingen auf La Belle (0/61,72 Sek.) den Vortritt lassen. Dritter wurde der Mannheimer Armin Schäfer auf Schmuckstück (0/63,51 Sek.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017