Sie sind hier: Home > Politik >

SC Freiburg droht Sturz auf direkten Abstiegsplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

SC Freiburg droht Sturz auf direkten Abstiegsplatz

18.11.2017, 09:29 Uhr | dpa

SC Freiburg droht Sturz auf direkten Abstiegsplatz. Christian Streich

Trainer Christian Streich breitet an der Seitenlinie die Arme aus. Foto:Deniz Calagan/Archiv (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa/lsw) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg steht im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg heute (15.30 Uhr/Sky) unter Druck. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich ist nach nur einem Punkt aus den vergangenen vier Spielen Tabellen-16. Verliert der Sport-Club auch in Wolfsburg, droht der Sturz auf einen direkten Abstiegsplatz.

Die Personalsituation hat sich etwas verbessert. U21-Europameister Marc Oliver Kempf wird nach seiner Verletzungspause wohl erstmals wieder in die Startelf rücken. In dem zuletzt gesperrten Caglar Söyüncü steht zudem ein weiterer Innenverteidiger wieder zur Verfügung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017