Sie sind hier: Home > Politik >

Stralsunder Wildcats verlieren beim VfL Oythe mit 1:3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Stralsunder Wildcats verlieren beim VfL Oythe mit 1:3

19.11.2017, 12:49 Uhr | dpa

Volleyball-Zweitligist Stralsunder Wildcats hat nach drei Siegen in Serie wieder eine Niederlage kassiert. Das Team unterlag am Samstagabend beim Vfl Oythe mit 1:3 (19:25, 25:23, 23:25, 24:26). "Das war wirklich ein sehr enges Spiel auf gutem Niveau. Aber vor allem zum Ende der Begegnung haben wir zu viele Aufschlagfehler gemacht", sagte Trainer André Thiel.

Schon früh versuchte die Mannschaft des 36-Jährigen, die Gastgeberinnen mit mutigen Aufschlägen unter Druck zu setzen. Doch anders als bislang in dieser Saison unterliefen den Wildcats vor allem in wichtigen Spielphasen entscheidende Fehler. Die Niederlage vor 190 Zuschauern in der Sporthalle Gymnasium Antonianum Vechta stand nach 113 Spielminuten fest. Beste Spielerin war Anne Domroese.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017