Sie sind hier: Home > Politik >

Vierjähriger setzt Schlafzimmer der Eltern in Brand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Vierjähriger setzt Schlafzimmer der Eltern in Brand

19.11.2017, 13:49 Uhr | dpa

Vierjähriger setzt Schlafzimmer der Eltern in Brand. Ein Fahrzeug der Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv (Quelle: dpa)

Mit einem herumliegenden Feuerzeug hat ein Vierjähriger in Görlitz am Samstag das Schlafzimmer seiner Eltern in Brand gesetzt. Das Kind spielte mit dem Feuerzeug und zündete abgelegte Wäsche an, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Vater des Jungen konnte die Flammen noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Der 25-Jährige wurde leicht verletzt, weil er dabei Rauch einatmete. Der Sachschaden wurde auf 3000 Euro beziffert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017