Sie sind hier: Home > Politik >

Drei Millionen Euro für neuen Radweg zum Königsstuhl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bau  

Drei Millionen Euro für neuen Radweg zum Königsstuhl

20.11.2017, 12:28 Uhr | dpa

Drei Millionen Euro für neuen Radweg zum Königsstuhl. Ein Radfahrer fährt über einen Radweg

Ein Fahrradfahrer fährt über einen Radweg. Foto: Britta Pedersen/Archiv (Quelle: dpa)

Zwischen Sassnitz und dem Kreidefelsen Königsstuhl auf der Insel Rügen soll ein zwölf Kilometer langer Radweg durch den Nationalpark Jasmund gebaut werden. Das Vorhaben koste rund drei Millionen Euro, von denen das Wirtschaftsministerium 2,73 Millionen Euro trage, teilte das Ministerium am Montag mit. Die Trasse soll von der nördlichen Ortsgrenze von Sassnitz entlang bestehender Forstwege zum Kreidefelsen führen. Der Bau schließt den Angaben zufolge eine Lücke im Radwegenetz und soll helfen, den Tourismus auf der Insel zu beleben. Auch Rastmöglichkeiten sollen gebaut werden, hieß es weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017