Sie sind hier: Home > Politik >

Goc verletzt: Adler Mannheim holen Lambacher zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Goc verletzt: Adler Mannheim holen Lambacher zurück

20.11.2017, 17:28 Uhr | dpa

Goc verletzt: Adler Mannheim holen Lambacher zurück. Marcel Goc

Mannheims Marcel Goc spielt den Puck. Foto: Uwe Anspach/Archiv (Quelle: dpa)

Die Adler Mannheim müssen wochenlang auf Eishockey-Nationalstürmer Marcel Goc verzichten. Der ehemalige NHL-Profi habe sich am Oberkörper verletzt und falle bei optimalem Heilungsverlauf vier Wochen aus, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Montag mit. Die Mannheimer reagierten auf den Ausfall und holten den an die Kassel Huskies ausgeliehenen Stürmer Alex Lambacher zurück. Der Südtiroler hat noch einen Vertrag bis zum Saisonende und soll beim Heimspiel gegen den EHC Red Bull München am Dienstag das erste Mal auflaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017