Sie sind hier: Home > Politik >

Polizei schickt streitendes Paar im Standesamt nach Hause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polizei  

Polizei schickt streitendes Paar im Standesamt nach Hause

21.11.2017, 17:08 Uhr | dpa

Ein angehendes Hochzeitspaar hat sich im Standesamt so gezofft, dass die Polizei anrückte. Diese schickte Braut und Bräutigam in spe mittels Platzverweis wieder nach Hause. Eigentlich wollte das Paar in Kaiserslautern seine Trau-Zeremonie mit dem Standesbeamten besprechen. Vor dessen Büro krachte es dann zwischen den beiden. Worüber sie lautstark stritten, teilte die Polizei am Dienstag nicht mit. Ob das Paar trotz des Zwischenfalls wie geplant in einigen Tagen die Ehe schließt, blieb zunächst offen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017