Sie sind hier: Home > Politik >

Entwarnung bei BVB-Keeper Bürki: Einsatz im Derby möglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Entwarnung bei BVB-Keeper Bürki: Einsatz im Derby möglich

22.11.2017, 14:39 Uhr | dpa

Entwarnung bei BVB-Keeper Bürki: Einsatz im Derby möglich. Roman Bürki

Dortmunds Torhüter Roman Bürki liegt verletzt am Boden. Foto: Bernd Thissen (Quelle: dpa)

Borussia Dortmund kann auf einen Einsatz von Roman Bürki im Revierderby am Samstag (15.30 Uhr) gegen den FC Schalke hoffen. Einen Tag nach der Auswechslung des Torhüters im Champions-League-Duell mit Tottenham Hotspur (1:2) gab der Fußball-Bundesligist Entwarnung. Demnach sind die Beschwerden weitgehend abgeklungen. Bürki war bei einem Zusammenprall mit Angreifer Fernando Llorente im Gesicht getroffen und in der Nachspielzeit durch Roman Weidenfeller ersetzt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017