Sie sind hier: Home > Politik >

Feuer zerstört Fahrzeug mit teurer Schaumstoffmaschine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brände  

Feuer zerstört Fahrzeug mit teurer Schaumstoffmaschine

22.11.2017, 16:48 Uhr | dpa

Feuer zerstört Fahrzeug mit teurer Schaumstoffmaschine. Blaulicht auf einem Feuerwehrauto

Blaulicht auf einem Feuerwehrauto. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv (Quelle: dpa)

Einen Schaden von rund 100 000 Euro hat ein Brand eines Kleinlastwagens in Bismark (Kreis Vorpommern-Greifswald) verursacht. Wie die Polizei mitteilte, zerstörte das Feuer am Mittwoch nicht nur das Fahrzeug, sondern auch eine darin befindliche teure Maschine zur Herstellung von Schaumstoff. Der Eigentümer hatte am Morgen Qualm bemerkt und als er die Tür öffnete, erfasste der Brand das gesamte Fahrzeug. Allein der Wert der Maschine wurde auf rund 65 000 Euro geschätzt. Im Wagen waren zudem Fässer mit brennbaren Substanzen. Warum das Feuer in dem geparkten Fahrzeug ausbrach, sei noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017