Sie sind hier: Home > Politik >

Bahn simuliert Lärmschutz für Strecke nach Fehmarn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bahn  

Bahn simuliert Lärmschutz für Strecke nach Fehmarn

23.11.2017, 14:38 Uhr | dpa

Mit einer Lärmschutzsimulation will die Bahn Anwohnern Ängste vor dem Ausbau der Bahnstrecke Lübeck-Puttgarden für den geplanten Fehmarnbelttunnel nehmen. "Wir wollen auf jeden Fall vor den Dänen fertig sein", sagte Bahn-Projektleiter Bernd Homfeldt am Donnerstag bei der Präsentation eines Infomobils in Bad Schwartau. Eine vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut entwickelte audiovisuelle Simulation zeigt am Beispiel Bad Schwartaus Unterschiede zwischen dem aktuellen Lärm durch den Regionalverkehr und den zukünftigen Belastungen durch Regional- und Güterverkehr hinter Lärmschutzwänden. Das Infomobil soll voraussichtlich Anfang 2018 in der Region unterwegs sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017