Sie sind hier: Home > Politik >

Mail irritiert: Verhandlungen über Inklusion dauern an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schulen  

Mail irritiert: Verhandlungen über Inklusion dauern an

06.12.2017, 12:28 Uhr | dpa

Die Gespräche zwischen der Volksinitiative "Gute Inklusion für Hamburgs SchülerInnen" und dem Senat haben einen kleinen Dämpfer erhalten. In einer Mail von Schulsenator Ties Rabe (SPD) sei der Initiative vorgeworfen worden, einen Rechenfehler gemacht zu haben, bestätigte am Mittwoch der Sprecher der Initiative, Maik Findeisen. "Das war ein bisschen irritierend", sagte er. Zuvor hatte NDR 90,3 berichtet.

Die Verhandlungen würden aber trotzdem fortgesetzt, da es weiterhin notwendig sei, die Ressourcen für die Inklusion an Hamburgs Schulen aufzustocken. Ende November hatte bereits ein weiterer Vorfall für Irritationen gesorgt. Medien hatten über eine interne Notiz des Schulsenators berichtet, in der eine Anrufung des Bundesverfassungsgerichts ins Spiel gebracht wurde, um die Rechtmäßigkeit der Initiative überprüfen zu lassen. In der Bürgerschaftssitzung am Mittwoch steht das Thema Inklusion ebenfalls auf der Tagesordnung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017