Sie sind hier: Home > Politik >

Festnahmen nach Drogenfund im Raum Singen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Festnahmen nach Drogenfund im Raum Singen

07.12.2017, 08:59 Uhr | dpa

Festnahmen nach Drogenfund im Raum Singen. Einer Person werden Handschellen angelegt

Einer Person werden Handschellen angelegt. Foto: Andreas Gebert/Archiv (Quelle: dpa)

Rauschgiftermittler haben im Raum Singen (Landkreis Kostanz) 4,6 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Der Lieferant und ein Abnehmer der Drogen wurden festgenommen und kamen in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am Donnerstag nach Abschluss ihrer Ermittlungen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Konstanz mitteilte, war der 47 Jahre alte in Frankreich wohnhafte Drogenkurier bereits Ende November von Fahndern in seinem Fahrzeug gestoppt worden, in dem die Lieferung versteckt war. Zur gleichen Zeit wurde in Singen der 32-jährige Abnehmer festgesetzt. Bei ihm fanden die Ermittler Bargeld, das vermutlich aus Drogengeschäften stammt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017