Sie sind hier: Home > Politik >

Neunjähriger startet versehentlich Mamas Auto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Neunjähriger startet versehentlich Mamas Auto

07.12.2017, 10:38 Uhr | dpa

Ein Neunjähriger hat in Waiblingen bei Stuttgart versehentlich das Auto seiner Mutter gestartet und einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die 36-Jährige ihren Sohn am Mittwoch kurz unbeaufsichtigt gelassen, weil sie einen Parkschein lösen wollte. Der Junge versuchte demnach in der Zwischenzeit, das Autoradio zum Laufen zu bringen. Als er jedoch an dem im Zündschloss steckenden Schlüssel drehte, machte der Wagen einen Satz nach vorne und stieß gegen ein geparktes Auto - trotz angezogener Handbremse. Verletzt wurde aber niemand. Es blieb bei einem Blechschaden von 3000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017