Sie sind hier: Home > Politik >

Mann mit Messerstich in den Bauch lebensgefährlich verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Mann mit Messerstich in den Bauch lebensgefährlich verletzt

07.12.2017, 12:38 Uhr | dpa

Ein 17-Jähriger soll einem 19-Jährigen in Biberach an der Riß mit einem Messer in den Bauch gestochen haben. Das Opfer wurde lebensgefährlich verletzt. Der mutmaßliche Täter war am Mittwochabend zusammen mit einer 17-Jährigen zu Besuch bei seinem späteren Opfer. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sei es dort zum Streit gekommen, in dessen Verlauf der 17-Jährige das Messer gezogen haben soll. Er und das Mädchen flüchteten nach der Tat. Zu einem möglichen Motiv konnte sich die Polizei zunächst nicht äußern. "Das Opfer ist noch nicht ansprechbar", sagte ein Polizeisprecher. Der 17-Jährige schweige zum Tatvorwurf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017