Sie sind hier: Home > Politik >

Drei Jahre Alkoholverbot für jungen Schläger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Drei Jahre Alkoholverbot für jungen Schläger

07.12.2017, 12:58 Uhr | dpa

Drei Jahre Alkoholverbot für jungen Schläger. Ein Schild weist auf ein Alkoholverbot hin

Ein Schild weist auf ein Alkoholverbot hin. Foto: Uwe Zucchi/Archiv (Quelle: dpa)

Gerichtlich verordnete Abstinenz: Ein 19 Jahre alter Schläger ist in Düsseldorf zu drei Jahren Altstadt- und Alkoholverbot verurteilt worden. Das Landgericht verhängte die Bewährungsauflagen gegen den jungen Mann zusätzlich zu einer Haftstrafe von zehn Monaten auf Bewährung wegen vorsätzlicher Körperverletzung, wie eine Gerichtssprecherin am Donnerstag sagte. Sollte der Gewalttäter dennoch trinken oder im Düsseldorfer Kneipenviertel erwischt werden, muss er die Strafe absitzen. Der 19-Jährige soll schon mehrfach unter Alkoholeinfluss aggressiv und gewalttätig geworden sein. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017