Sie sind hier: Home > Politik >

Kunde lässt literweise Magenbitter in Supermarkt mitgehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Kunde lässt literweise Magenbitter in Supermarkt mitgehen

07.12.2017, 13:59 Uhr | dpa

Er zahlte zwei Brötchen, doch in seinem Rucksack versteckte er Hochprozentiges: Fünf Liter Magenbitter soll ein 30-Jähriger morgens in einem Hagener Supermarkt gestohlen haben. Eine Mitarbeiterin habe beobachtet, wie der Kunde in der Spirituosenabteilung fünf der Literflaschen einsteckte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau und der Filialleiter baten den polizeibekannten 30-Jährigen ins Büro und verständigten die Beamten. Die bei dem Mann gefundene Ware blieb im Geschäft, er bekam nach dem Vorfall am Mittwoch eine Anzeige.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017