Sie sind hier: Home > Politik >

Elf Sachsen mit Bundesverdienstkreuz geehrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auszeichnungen  

Elf Sachsen mit Bundesverdienstkreuz geehrt

07.12.2017, 14:08 Uhr | dpa

Zwei Frauen und neun Männer haben am Donnerstag in Dresden das Bundesverdienstkreuz erhalten. Noch-Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) lobte bei der Ehrung im Namen des Bundespräsidenten den Einsatz der 68- bis 83-Jährigen. "Bleiben Sie so engagiert. Denn Sie sind ein Vorbild für andere", sagte er in der Staatskanzlei. Ausgezeichnet wurde damit der langjährige Einsatz für Behinderte sowie Kinder- und Jugendliche, für Demokratie und Toleranz, gegen Rassismus, für Migranten und Vertriebene, den Bergbau und die Orgeltradition sowie den Chorgesang. Aktuell gibt es laut Staatskanzlei nun 118 Bürger mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017