Sie sind hier: Home > Politik >

Lebensgefährliche Schüsse: Ermittler setzen auf TV-Fahndung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Lebensgefährliche Schüsse: Ermittler setzen auf TV-Fahndung

07.12.2017, 16:48 Uhr | dpa

Acht Monate nach den Schüssen auf einen Mann in Südhessen setzen die Ermittler auf die Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ...ungelöst". Mit dem öffentlichen Fahndungsaufruf wollen sie herausfinden, wer im April im südhessischen Lampertheim (Kreis Bergstraße) auf den damals 41-Jährigen geschossen hat. Hinweise auf den Schützen und das Fluchtauto gibt es bislang nicht. Wie die Staatsanwaltschaft in Darmstadt am Donnerstag mitteilte, wurde eine Belohnung von 3000 Euro ausgesetzt. Das ZDF überträgt den Fall am kommenden Mittwoch (13. Dezember/20.15 Uhr).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017