Sie sind hier: Home > Politik >

Nationalstürmer Sandro Wagner vor Wechsel zum FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nationalstürmer Sandro Wagner vor Wechsel zum FC Bayern

07.12.2017, 22:18 Uhr | dpa

Nationalstürmer Sandro Wagner vor Wechsel zum FC Bayern. Sandro Wagner

Sandro Wagner spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: C. Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Nationalstürmer Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim steht offensichtlich vor einem Wechsel in der Winterpause zum FC Bayern München. "Ich denke, dass das über die Bühne gehen wird in den nächsten ein, zwei Wochen - wenn alles normal läuft", sagte Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstagabend nach dem Europa-League-Spiel gegen Ludogerez Rasgrad (1:1). Nagelsmann nannte zwar nicht explizit Wagners Namen, sprach jedoch von einer Personalie, die schon länger öffentlich sei.

Hoffenheim und Wagner hatten publik gemacht, dass der Angreifer gerne zum FC Bayern wechseln würde, unter anderem auch deshalb, weil seine Familie in München lebt. Beim Fußballrekordmeister soll er als Backup für Robert Lewandowski verpflichtet werden. Der 30-jährige hatte seine Profikarriere beim FC Bayern begonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017