Sie sind hier: Home > Politik >

Fußgängerin an Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Fußgängerin an Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt

07.12.2017, 22:48 Uhr | dpa

Eine Fußgängerin ist in Trier beim Überqueren eines Zebrastreifens angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen habe die 50 Jahre alte Autofahrerin die Frau übersehen, wie die Polizei mitteilte. Sie erfasste die 51-Jährige, die gerade von rechts kommend die Straße überqueren wollte, mit ihrem Wagen. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017