Sie sind hier: Home > Politik >

Erzgebirge Aue gegen Darmstadt im Heimspiel unter Druck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erzgebirge Aue gegen Darmstadt im Heimspiel unter Druck

08.12.2017, 00:38 Uhr | dpa

Erzgebirge Aue gegen Darmstadt im Heimspiel unter Druck. Aues Trainer Hannes Drews

Aues Trainer Hannes Drews . Foto: S. Willnow/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue steht heute im Heimspiel gegen den ebenfalls kriselnden SV Darmstadt 98 unter Druck. Coach Hannes Drews muss seine erste kleine Krise bewältigen. Denn sein Team wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg, verlor zuletzt das Sachsen-Duell gegen Dynamo Dresden klar mit 0:4. Verliert Aue gegen den Erstliga-Absteiger, würden die Erzgebirger auf den Abstiegs-Relegationsplatz abrutschen. "Wir müssen uns anders präsentieren als in Dresden. Wir haben das Fußball spielen nicht verlernt, aber wir müssen wieder an unsere Grundtugenden wie Zweikampfverhalten und Mentalität anknüpfen und unsere fußballerische Qualität zeigen", sagte Drews. Aue hat außer dem langzeitverletzten Nicky Adler (Reha nach Adduktorenabriss) alle Mann an Bord.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017