Sie sind hier: Home > Politik >

Nach Schüssen vor Bordell Tatverdächtige festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Nach Schüssen vor Bordell Tatverdächtige festgenommen

08.12.2017, 09:39 Uhr | dpa

Nach Schüssen vor Bordell Tatverdächtige festgenommen. Blaulicht eines Polizeifahrzeugs

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/Archiv (Quelle: dpa)

Einige Wochen nach Schüssen vor einem Bordell in Duisburg hat die Polizei mehrere Tatverdächtige festgenommen. In der Nacht zum Freitag durchsuchten Beamte zusammen mit einem Spezialeinsatzkommando Wohnungen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Sie stellten auch Beweismittel sicher. Mitte November hatte ein Mann vor einem Bordell in der Duisburger Altstadt mehrere Schüsse abgefeuert. Verletzte gab es keine. Die Polizei ermittelt dennoch wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts - und wegen Verstößen gegen das Waffengesetz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017