Sie sind hier: Home > Politik >

Oettinger Rockets kassieren zehnte Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Oettinger Rockets kassieren zehnte Niederlage

10.12.2017, 21:58 Uhr | dpa

Die Oettinger Rockets haben ihre zehnte Niederlage in der Bundesliga einstecken müssen. Die Basketballer aus Erfurt verloren am Sonntagabend beim Champions-League-Starter medi Bayreuth klar mit 72:93 (39:50). Beste Werfer waren Sava Lesic (16) für die Rockets und Gabe York (20) bei den Hausherren. Damit bleiben die Erfurter als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz.

Unter der Woche mussten Ekene Ibekwe und Andreas Obst aufgrund von Blessuren weiter das Training aussetzen. Obst konnte aber spielen und machte acht Punkte. Ibekwe fehlte hingegen. Die Gäste haderten vor allem mit ihrer schlechten Dreierquote von nur 21 Prozent.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018