Sie sind hier: Home > Politik >

Freiburgs Abwehrspieler Lienhart fällt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Freiburgs Abwehrspieler Lienhart fällt aus

11.12.2017, 19:28 Uhr | dpa

Freiburgs Abwehrspieler Lienhart fällt aus. Philipp Lienhart

Philipp Lienhart vom SC Freiburg spielt den Ball. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss den Rest des Jahres auf seinen Innenverteidiger Philipp Lienhart verzichten. Der 21 Jahre alte Österreicher hat sich beim 4:3-Sieg der Breisgauer in Köln einen Teilriss des Außenbandes im Knie zugezogen. Dies bestätigte der Club am Montagabend. Die Mannschaft tritt an diesem Dienstag (20.30/Sky) gegen Borussia Mönchengladbach an und am Samstag noch beim FC Augsburg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018