Sie sind hier: Home > Politik >

Hessen sammeln fleißig Bioabfälle

...

Umwelt  

Hessen sammeln fleißig Bioabfälle

12.12.2017, 14:48 Uhr | dpa

Die Hessen sind zu fleißigen Sammlern von Bioabfällen geworden. Im vergangenen Jahr habe jeder Einwohner so viel Müll wie noch nie unter anderem in die Biotonne gesteckt, teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. Im Schnitt waren es 139 Kilogramm. Im Jahr zuvor hatte jeder Hesse durchschnittlich 130 Kilogramm gesammelt. Damit liegen die Menschen hierzulande im bundesweiten Vergleich über dem Durchschnitt. Zwei Drittel der Abfälle landeten im Jahr 2016 in der Biotonne. Bei dem Rest handelte es sich um Grünabfälle, die zum Beispiel zu Sammelstellen gebracht wurden. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018