Sie sind hier: Home > Politik >

Abgeordnete solidarisieren sich mit 1. FC Kaiserslautern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Landtag  

Abgeordnete solidarisieren sich mit 1. FC Kaiserslautern

14.12.2017, 17:59 Uhr | dpa

Politischer Rückenwind für das Tabellenschlusslicht: Am Donnerstag ist am Rande einer Landtagssitzung in Mainz der frisch gegründete parlamentarische FCK-Fanclub erstmals zusammengekommen. Ihm gehören rund 15 Mitglieder der CDU-, SPD- und FDP-Fraktionen an, sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer. Der Fanclub sei vom Verein offiziell anerkannt. "Gerade in schweren Zeiten gilt es Fan zu sein", hieß es dazu von der CDU-Landtagsfraktion beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Kaiserslautern steht mit elf Punkten auf dem letzten Platz der 2. Fußball-Bundesliga. "Die Hoffnung ist, dass der Klassenerhalt doch noch gelingt", sagte Fanclub-Mitglied Schweitzer. Der 1. FCK sei schließlich "der Traditionsverein in Rheinland-Pfalz". Dieser zeigte sich bei Twitter erfreut über die Unterstützung der Fans aus dem Landtag: "Willkommen in der Betze-Familie!".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018